• Rinderbrühe kaufen. Bio Rinderbrühe vom Bio Weide Rind. Rinderbrühe bestellen aus Deutschland

Rinderbrühe kaufen von J.INSKI

Rinderbrühe, vielen Menschen auch als „Knochenbrühe“ bekannt, lässt schon dem Namen nach auf ihre Wirkung schließen. Sie gilt bis heute als kulinarischer Energieschub und Erwecker verlorengegangener Lebensgeister. Die Erklärung für ihre Wirkung ist schnell einleuchtend. Beim Kochen der Rinderbrühe gelangt alle Kraft des Fleisches, der Knochen und des verwendeten Gemüses in den entstehenden Sud und die fertige Brühe. Damit bildet sie zum einen die gehaltvolle Grundlage zur Weiterverwertung für eine Suppe oder als aromatischer Fond für ein Schmorgericht. Darüber hinaus kann sie jedoch auch pur genossen werden, um zügig die Akkus wieder zu füllen.

Um den vollen Geschmack zu bekommen, benötigt man für das Kochen von Rinderbrühe große Mengen Fleisch und Knochen. Darüber hinaus können aber auch jegliche Gemüsesorten und Schälreste zugefügt werden. Die Zutaten geben beim langwierigen Auskochen große Teile ihres Aromas ab. Nutzt man außer Knochen und Fleischnebenprodukten auch gute, fleischanteilige Teile des Rindes, muss man sie nach der Verwendung dennoch nicht entsorgen. Sie eignen sich nach wie vor zum Genuss auf Brot oder als Einlage für Suppen und Eintöpfe.

Rinderbrühe online kaufen

✓ schnelle Lieferung ✓ top Preis / Leistung ✓ GRATIS Versand ab  70,- in Deutschland!

  • Bio Weide Rind kaufen. Weide Rind Knochenbrühe 100% BIO 6 x 525ml. Weide Rind Suppe online kaufen. 100% BIO Weiderind Brühe schnell geliefert!

    Weide Rind Knochenbrühe 100% BIO 6 x 525 ml

    35,94 

    1,14  / 100 ml

  • Bio Brühen 525 ml von J.Kinski online kaufen.

    J.KINSKI Brühen Alles oder nix

    35,94 

    1,14  / 100 ml

Rinderbrühe Wildgerichte. BIO Rinderbrühe für Wildgerichte online kaufen

Rinderbrühe in Schmorgerichten mit Wild

Schmorgerichte erfreuen sich in den Küchen der Welt allumfassender und ungebremster Beliebtheit. Als Basis dient rund um den Globus eine gehaltvolle Rinderbrühe. Dabei beschränkt sich die Verwendung nicht ausschließlich auf Rindfleischgerichte, sondern darüber hinaus auch auf Gerichte mit Wildfleisch. Praktisch, da das teure und schwer zu findende Fleisch aus den Wäldern eher zum Verzehr, als zum Brühe kochen verwendet wird. Beim Metzger ihres Vertrauens kommen sie wohl eher selten an Hirschknochen. Ob Gulasch oder Braten. Die aromatische Basis einer gut und schonend hergestellten Rinderbrühe macht das Geschmackserlebnis vieler Gerichte aus.

Rinderbrühe – Vorteile und Merkmale:

  • Rinderbrühe ist der Energie-Booster unter den Brühen
  • alle unsere Brühen, wie auch die Weide Rind Rinderbrühe, wird in BIO-Qualität und vor allem mit viel Liebe hergestellt bzw. von J.KINSKI gekocht
  • bekannt sind Rinderbrühen auch als Knochenbrühe
  • eine BIO Rinderbrühe enthält die ganze Kraft des Fleisches
  • diese Weide Rind Rinderbrühe ist eine gehaltvolle Grundlage für Suppen, Soßen und Schmorgerichte
  • erlaubt die ideale Verwertung unedler Fleischstücke wie Beinscheibe, Querrippe und Schwanz
  • das verwendete Fleisch in unseren Rinderbrühen weißt einen hohen Collagen- und Fettanteil auf
  • viel Zeit führt bei unseren BIO Brühen auch zu viel Geschmack
  • unsere BIO Rinderbrühe ist auch für Wildgerichte sehr gut geeignet
  • diese Rinderbrühe ist der absoulte Allrounder unter den BIO Brühen
  • J.KINSKI Rinderbrühe – sehr gut zum Einfrieren geeignet
  • über 90% der Rinderbrühe aus Deutschem Ökolandbau Landwirtschaft
  • 100% BIO und ohne künstliche Zusatz- oder Konservierungsstoffe schonend hergestellt bzw. von J.KINSKI gekocht – 20 Stunden bei 80°C
  • schnell & leicht zu erwärmen als Basis für leckere Gerichte oder um die Brühe pur zu genießen
  • J.KINSKI Rinderbrühe – authentisch im Geschmack
  • u. v. m.

Welches Fleisch kommt in die Rinderbrühe?

Nun fragt sich auch der geübte Koch noch, welche Teile vom Rind oder Kalb sich als Brühfleisch eignen. Beinscheiben und Querrippen stehen dabei an erster Stelle. Das langfaserige Fleisch hat einen hohe Bindegewebsanteil, viele Sehnen und natürlich auch einen besonders hohen Fettanteil, was es zum auskochen prädestiniert. Wie schon erwähnt geben auch Knochen und vor allem Markknochen ihre Aromen gut ab. Der Klassiker Ochsenschwanzsuppe verrät, dass auch der Schwanz sich zur Herstellung einer guten Brühe eignet, genauso wie der Bauchlappen. Letztlich ist sehr viel Fleisch zum Kochen nötig, von der Zeit mal ganz abgesehen. Daher empfiehlt es sich auf Vorrat zu kochen und einzufrieren oder den Qualitätsboost zu zünden und J.KINSKIs Brühe vom Weidelandrind zu kaufen, Zeit und Aufwand zu sparen, ohne Abstriche an der Qualität machen zu müssen.

An dieser Stelle noch ein kleiner Tipp zur schönen und appetitlichen Farbe der Rinderbrühe. Nutzt die Zwiebeln mit Schale. BIO-Zwiebeln säubern, halbieren, Unterseite anrösten und dann auskochen. Die Röststoffe der Zwiebel und ihrer Schale geben beim Köcheln ihre goldbraune Farbe an die Rinder Brühe ab.

Rinderbrühe Welches Fleisch kommt in die Rinderbrühe

Rinderbrühe – Rezept für gehaltvolle Rinderbrühe:

Zutaten Rinderbrühe: 2 Beinscheiben vom Rind, 500 g Suppenfleisch, 3 Markknochen, 2 Stücke vom Ochsenschwanz (mindesten 5 cm), 2 Zwiebeln, 1 Stange Lauch, 2 Möhren, 1 Bund Petersilie, 2 Möhren, 150 g Knollensellerie, 2 Lorbeerblätter, 15-20 Pfefferkörner, 8-10 Pimentkörner, Thymian (4 Zweige frisch oder ½ Teelöffel getrocknet), Salz nach Geschmack, 2 Liter Wasser.

Beginnt damit, die gewaschenen Zwiebeln zu halbieren, während nebenbei ein ausreichend großer Topf erhitzt wird. Zwiebelhälften (mit Schale) mit den Schnittflächen nach unten in den Topf geben und rösten bis sie braun sind. Jetzt kommen Knochen, Ochsenschwanz, Beinscheiben und Suppenfleisch dazu. Ihr könnt je nach Verfügbarkeit auch andere Teile oder mehr vom einen oder anderen verwenden. Nur die Gesamtmenge sollte ungefähr stimmen. Zerkleinert nun das Gemüse in grobe, aber nicht zu große Stücke und füllt den Topf mit Wasser auf.

Gewürze und Salz dazugeben und die Brühe zunächst 30 Minuten im offenen Topf kochen lassen. Schöpft den dabei entstehenden Schaum regelmäßig ab und achtet stets darauf, dass alles vollständig von Wasser bedeckt ist. Dazu immer wieder heißes Wasser zugeben. Die Brühe darf nun auf erster Stufe möglichst lange aber mindestens eine Stunde köcheln. Wenn ihr zufrieden seid, nehmt das Fleisch aus dem Topf und lasst die Brühe noch 30min weiterköcheln. Dann durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen und dabei das Gemüse leicht in das Sieb drücken, um die Gemüsesäfte in die Brühe zu entlassen. Das war’s „schon“. Viel Aufwand – aber es lohnt sich!

Guten Appetit.

Keine Lust oder Zeit? Unsere Brühe steht einer selbstgemachten Brühe in nichts nach. Die Auswahl der Zutaten ist rein biologisch und die Herstellung besonders aufwendig. Unsere Brühe vom Weiderind könnt ihr hier kaufen.

Rinderbrühe – Besonderheiten unserer Brühe vom Weidelandrind:

Rinderbrühe – Besonderheiten unserer Brühe vom Weidelandrind:

Frische Luft tut gut. Auch unsere Rinder genießen den kühlen Wind um ihre feucht fröhliche Kuhnase. Für unsere Brühe vom Rind verwenden wir ohne Ausnahme Knochen von Tieren aus deutscher BIO-Landwirtschaft. All unsere Zulieferer garantieren eine artgerechte und nachhaltige Tierhaltung nach höchsten, BIO-zertifizierten Standards. Die Rinder haben täglichen Auslauf und ihnen steht ganzjährig reichlich frisches und saftiges Gras auf den Weiden zur Verfügung. Zudem verzichten sie zu 100% auf den Einsatz von Antibiotika, welches sich leider nachweislich viel zu oft in den Fleischprodukten versteckt, die wir täglich zu uns nehmen. Wir übernehmen damit nicht nur Verantwortung für die Tiere und für den Endkonsumenten, sondern auch für unsere Umwelt. Höchste Transparenz bei Herkunft und Verarbeitung sind dabei unsere Werkzeuge. Bei der Herstellung achten wir auf schonende und zeitintensive Verarbeitung, die eine optimale Nährstoffverwertung garantiert.

Rinderbrühe / Weide Rind Knochenbrühe 100% BIO – Nährwerte und Inhaltsstoffe:

Energie (kJ) Energie/Brennwert pro 100 ml:41 kJ/ 10 kcal
Fett:<0,1 g
– davon gesättigte Fettsäuren:<0,1 g
Kohlenhydrate:0,4 g
– davon Zucker:0,4 g
Eiweiß:2 g
Salz:0,45 g
Portionsgröße:525 ml je Flasche

Rinderbrühe / Weide Rind Knochenbrühe 100% BIO – allgemeine Produktinformationen:

Zutaten / Inhaltsstoffe: Wasser, 30% Knochen*/10% Fleisch*/ 10% Nackensehnen* vom Hohenloher Rind, Pastinake*, Karotte*, Zwiebel*, Apfelessig*, Knoblauch*, Steinsalz, Rübenzucker*, Steinpilze*, Tomate*, Wacholder*, Lorbeerblatt*, Nelke*, Pfeffer*, Kreuzkümmel*, Piment*
*aus kontrolliertem biologischem Anbau

Zusatzstoffe: keine
Allergene: keine
Kann Spuren von Soja, Weizen und Fisch enthalten.